Massnahme 4.4.D.3

Leitfaden zur sprachlichen Gleichbehandlung von Frau und Mann

Kanton LU

Inhalt

Der «Leitfaden zur sprachlichen Gleichbehandlung der Geschlechter» enthält Regeln, Tipps und Anwendungsbeispiele, um Menschen verschiedenen Geschlechts sichtbar zu machen. Der Leitfaden soll Orientierung und Sicherheit bieten und die kantonalen Mitarbeitenden bei ihrer täglichen Schreibarbeit anregen und unterstützen.

Ziel

Umsetzung der sprachlichen Gleichbehandlung der Geschlechter

Federführend

Kanton Luzern : Staatskanzlei, GSD

Partner

Departemente

Status

Umsetzungsstand

---

Meilensteine / Zeitplan


Gesetzliche Grundlagen
Bestehende

Gesetz über die Förderung der Gleichstellung von Frau und Mann vom 13. September 1994 (SRL Nr. 24)

Gesetzliche Grundlagen
Neu zu schaffende

---

Indikatoren / quantitative Ziele

---

Weitere Grundlagen

keine

Ressourcen

Im Rahmen der regulären Ressourcen


Handlungsfeld

Diskriminierung Gendergerechte Sprache

Inwiefern sind Bund, Städte oder Gemeinden von der Massnahme betroffen?

---