Massnahme 1.1.3.5

Förderung der Grundkompetenzen Erwachsener

1.1.3.5. Förderung der Grundkompetenzen Erwachsener

Le informazioni sulle misure sono disponibili in tedesco o francese

Inhalt

Der Bund setzt sich gemeinsam mit den Kantonen dafür ein, dass Erwachsene bestehende Grundkompetenzen erhalten und fehlende erwerben können. Das Bundesgesetz über die Weiterbildung (WeBiG) sieht dafür die Ausrichtung von Finanzhilfen an die Kantone vor (Artikel 16 WeBiG).

Ziel

Da Grundkompetenzen die Voraussetzungen für lebenslanges Lernen und eine aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben und im beruflichen Alltag sind, trägt die Förderung der Grundkompetenzen Erwachsener auch zur Integration und zum Verbleib von Frauen im Arbeitsmarkt bei. Die Zahlen der Kantone zeigen, dass die Grundkompetenzkurse zu 68% von Frauen besucht werden.

Federführend

Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI, Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF

Partner

Status

In Umsetzung

Umsetzungsstand

4-jährige kantonale Programme

Meilensteine / Zeitplan

Zurzeit befinden wir uns in der 2. Umsetzungsperiode (2021-2024)


Gesetzliche Grundlagen
Bestehende

Bundesgesetz über die Weiterbildung (WeBiG) 419.1 Art. 16

Gesetzliche Grundlagen
Neu zu schaffende

Indikatoren / quantitative Ziele

Weitere Grundlagen

Grundsatzpapier 2021-2024 über die Förderung des Erwerbs und Erhalts von Grundkompetenzen Erwachsener (Art. 16 WeBiG)
https://www.sbfi.admin.ch/dam/sbfi/de/dokumente/2020/06/grundsatzpapier-21-24.pdf.download.pdf/grundsatzpapier_2021-2024_d.pdf

Ressourcen

Rund CHF 42 Millionen Bundesgelder für die Jahre 2021-2024. Dieser Betrag muss von den Kantonen mindestens verdoppelt werden.


Handlungsfeld

Berufliches und öffentliches Leben Das Erwerbsvolumen zwischen Frauen und Männern ist ausgewogener und die Integration der Frauen in den Arbeitsmarkt hat sich erhöht

Inwiefern sind Kantone, Städte oder Gemeinden von der Massnahme betroffen?

Die Kantone erhalten Finanzhilfen des SBFI um den Erwerb der Grundkompetenzen zu fördern.